Möhre

wird auch Mohrrübe, Karotte oder Rüebli genannt. Sie gilt weltweit als eine der wichtigsten Gemüsepflanzen; genutzt wird fast ausschließlich die Rübe, also gehört die Möhre zu den Wurzelgemüsen.

Möhren haben den höchsten Provitamin A-Gehalt unter den Gemüsen, so dass sie einen wichtigen Beitrag zur Ernährung von Babies leistet.
Außerdem enthält die Möhre die Vitamine B1, B2, B6, C, E, sowie die Mineralstoffe Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Zink.

100 g Möhre haben einen Brennwert von 26 kcal, entsprechend 109 kJ, enthalten 88,2 g Wasser, 0,98 g Eiweiß, 4,8 g Kohlenhydrate und 0,2 g Fett.

Möhren sind wesentliche Zutat von Eintöpfen, Gemüsemischungen, Rohkostsalaten, Suppen und auch Säften.
Sie sind, zusammen mit Petersilie, Lauch und Knollensellerie, Hauptbestandteil des "Suppengrüns", das zur Herstellung von vielen Suppen, Fonds und Eintöpfen benötigt wird.

 

Eintrag: unknown, 15.12.2011 12:22:26


Kalorien: 26 kcal / 100g
Fett: 0 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Sommerliches Ofengemüse
      Rezept für Sommerliches Ofengemüse 1. Heize den Ofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vor. 2. Schäle die Mö...
      Ein Rezept von Mmk
    • Takoyaki (Tintenfischbällchen)
      1. Zuerst die Füllung. Wenn du frischen Oktopus hast, brauchst du etwas mehr Zeit. Du musst die Tentakeln v...
      Ein Rezept von Melli

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine