Suchen

summse hat die Online-Anzeige abgeschaltetsummse

51 Jahre (*06.09.), weiblich
Paderborn, Deutschland

Lieblingsessen: -
Interessen: -
http://de.dawanda.com/search/search?as=0&q=supersummse

Hallo!
Wer es noch nicht weiss, ich möchte Millionärin werden. Und mit Eurer Hilfe werde ich das auch noch. Geht mal zu www.DaWanda.com und stöbert im schopp von mir rum, dort bin ich die "supersu
 

http://de.dawanda.com/search/search?as=0&q=supersummse

Hallo!
Wer es noch nicht weiss, ich möchte Millionärin werden. Und mit Eurer Hilfe werde ich das auch noch. Geht mal zu www.DaWanda.com und stöbert im schopp von mir rum, dort bin ich die "supersummse". Kauft ordentlich, dann kann ich mir mal ne neues Mopped leisten....
DANKE!!
ach ja.........
mein altes Profil von biker.de
schnief

Mal als Erstes vorweg: gestern habe ich wieder gelesen, dass 62% der Männer ihre Unterhose NICHT täglich wechseln. bääääähhhhh.........
Die brauchen sich pauschal NICHT zu melden...

Eis & Kuchenfressende summse, unterwegs auf einer 91er XJ 600,mag fahren aber auch ankommen, freut sich über jede nette Mail.

Und Ihr müsst mein SUPERBIKE bewerten!!!!!
Er fragt Sie nach dem Sex:
"Du Liebling, wärst Du gerne manchmal ein Mann?"
Sie:
"Nein, und du??"
Und hier mal wieder eine lächerliche Erklärung:
Selektives Hören (bei Männern)
Selektives Hören ist ein unter Männern weit verbreitetes, von Frauen oft unterschätztes, ontologisches Syndrom.
Wenn z.B. eine Frau sagt:
"Hör mal zu! Das hier ist ein einziges Durcheinander! Du und ich, wir machen jetzt sauber. Dein ganzes Zeug liegt auf dem Fußboden und wenn wir nicht bald waschen, läufst du demnächst ohne Klamotten herum. Du hilfst mir jetzt, und zwar sofort!'
Dann versteht der Mann:
Blablablabla Hör mal zu
Blablablabla du und ich
Blablablabla auf dem Fußboden
Blablablabla ohne Klamotten
Blablablabla und zwar sofort!
Diese temporäre Hörschwäche gilt leider als schwer therapierbar.
Männer konzentrieren sich eben auf das Wesentliche.
Geklaut, sehr lustig:
Der Unterschied zwischen Mut, Coolness und Vollcool:
Mut:
Mitten in der Nacht besoffen heim kommen.
Deine Frau steht da und wartet mit einem Besen in der Hand auf Dich und Du
fragst: "Machst Du immer noch sauber oder fliegst Du nochmal weg?"
Coolness:
Mitten in der Nacht besoffen heim kommen.
Deine Frau liegt im Bett, Du siehst aber, Sie ist noch wach. Du nimmst
einen Stuhl und setzt Dich vor Ihr Bett. Auf die Frage: "Was machst Du
da?" antwortest Du:
"Wenn das Theater gleich los geht, will ich in der ersten Reihe sitzen!"
Vollcool:
Mitten in der Nacht besoffen heim kommen.
Du duftest nach Parfum und hast Lippenstift am Hemd. Du haust Deiner Frau
eine auf den Arsch und sagst: "Und Du bist die Nächste...!"
Auch seeehr nett:
Eine Frau kommt vom Einkaufen und geht mit ihren Einkaufstaschen den Bürgersteig entlang. Plötzlich springt vor ihr ein Mann aus dem Gebüsch, reißt seinen Mantel auf und entblößt sich. - Sie hält inne, schaut sich die Sache für einen Moment an... - schlägt sich dann mit der Handfläche vor die Stirn und ruft: "Shrimps! Ich hab die Shrimps vergessen!"

...mehr
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    summses Rezepte


    summses Tipps


    summses Diskussionen


    summses Kleinanzeigen