Sommerliches Ofengemüse


Kategorien: Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Hauptspeise, einfach, vegetarisch, Vollwertkost


Vorbereitungsdauer:
15 min
Zubereitungsdauer:
30 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Themen:
Kartoffeln, Ofengemüse, vegetarisch

Rezept von:
Mmk


veröffentlicht am 27.08.2022 15:18 Uhr

7 Leser
1 Kommentar
0 Bewertungen

Zutaten f&uunl;r 0 Personen:


Zubereitung:
Rezept für Sommerliches Ofengemüse

1. Heize den Ofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vor.
2. Schäle die Möhren und Kartoffeln und schneide sie in mundgerechte Stücke.
3. Lege ein Backpapier auf das Backblech und breite Möhren und Kartoffeln darauf aus.
4. Würze das Gemüse mit Olivenöl und den Gewürzen
5. Stelle das Blech in den Ofen und mache einen Timer für 15 Minuten.
6. In dieser Zeit kannst du den Blumenkohl und Brokkoli waschen und in kleine Röschen trennen.
7. Nach 15 Minuten zu dem anderen Gemüse hinzugeben und gut untermischen, sodass auch der Blumenkohl mit Olivenöl und den Gewürzen bedeckt ist.
8. Stelle einen Timer auf 20 Minuten.
9. Wer es besonders knusprig mag, der kann eine Minute bevor die 25 Minuten um sind den Ofen auf Grillfunktion stellen. Dadurch werden vor allem die Kartoffeln besonders kross. Aber Vorsicht, dadurch verbrennt das Gemüse auch schnell, also unbedingt im Auge behalten nur nur kurz aktivieren.
10. Nach 30 Minuten das Gemüse aus dem Ofen nehmen und entweder als Beilage, oder Hauptgericht servieren. Zum dippen passen sehr gut Ketchup, Barbecue Sauce oder Creme Fraiche.