Suchen

Schokoladen-Spritzgebäck



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
75 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
nofretete19581958
veröffentlicht am 19.12.2002 13:48 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 7 Personen:

  • 125 g Butter od. Margarine
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier (M)
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 1/2 EL Kakao
  • 100 g weiße Kuvertüre

Zubereitung:
1. Das Fett sowie Puderzucker, Salz u. Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln zufügen u. unterschlagen. Mehl, Mandeln u. Kakao mischen u. portionsweise zur Fett-Ei-Masse geben.
2. Zwei Bleche m. Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel m. großer Sterntülle füllen u. verschiedene Formen (wie Hufeisen u. Stäbchen) draufspritzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C; Umluft: 175°C; Gasherd: Stufe 3) ungefähr 8 - 10 Min backen. Anschließend abkühlen lassen.
3. Kuvertüre grob hacken u. auf einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Dann jeweils eine Seite d. Plätzchen in d. Schokolade tauchen u. trocknen lassen.
 

Notizen:
Tipp: Diesen Weihnachtsklassiker können Sie auch m. Pistazien sehr hübsch verzieren. Dazu d. Gebäckseiten zuerst in d. Kuvertüre tauchen u. dann sofort m. gemahlenen Pistazien bestreuen (etwa 40 g).

(Quelle: Nofres Rezeptesammlung)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Leasen die Musik der Zukunft?
      hallo, ich will gerade mein erstes Auto kaufen. es hat ein Jahr gedauert, dass ich es wage. ich finde diese...
      Ein Tipp von Paul28
    • Fleisch bestellen?
      Kennst ihr die Gutscheine? https://gutschein.coupons/fleischrebellen-gutscheine/ ich muss wieder anfangen F...
      Ein Tipp von Moni52

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine