Suchen

Kräuterfleisch


Kategorien: Fleisch


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
70 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
silke_27
veröffentlicht am 13.02.2004 19:55 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 2 Personen:

  • 500-600g Rind aus der Keule
  • 1 gehäufter TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 75ml Schmand
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 TL frisches oder getrocknetes Basilikum
  • 1 Tasse Rotwein
  • 1 Tasse Brühe (1 TL Pulver)

Zubereitung:
Fleisch in kleine fingerdicke Scheiben schneiden (6-8 Stück). Mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch einreiben. In Mehl wenden und im heißen Öl-Butter-Gemisch bei nicht zu starker Hitze braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
Bratsatz mit einer Tasse heißem Wasser und dann mit Schmand ablöschen und loskochen.
Zerrissenes Lorbeerblatt, Basilikum, Rotwein und Brühe zugeben.
Die Fleischscheiben einlegen und zugedeckt bei 150-175°C in ca. 60 Minuten weichdünsten. Bei abgestellter Röhre noch etwas überbräunen.
 

Notizen:
Dazu Röstkartoffeln und Salat.


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Haushaltsknoten
      Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit einen Segelschein gemacht und habe mir dann einige Knoten mit htt...
      Ein Tipp von dadwithtwins
    • Schulden
      Hallo liebe Community, habt ihr schon Erfahrung mit hohen Schulden gemacht? Bei uns lief es in der Corona Z...
      Ein Tipp von DADBOD99

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine