Schlammbowle mit Kirschen - Der Hit auf deiner Sommerparty


Kategorien: Getränk


Vorbereitungsdauer:
10 min
Zubereitungsdauer:
10 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
k.A. €
Themen:
Schlammbowle, Bowle, Sommergetränk

Rezept von:
Jaeger87


veröffentlicht am 13.06.2014 11:07 Uhr

35 Leser
17 Kommentare
0 Bewertungen

Zutaten f&uunl;r 0 Personen:


Zubereitung:
Die Schlammbowle ist auf unseren Gartenfeten im Sommer immer der Hit. Sie ist süß, hat eine interessante Konsistenz und durch die Kirschen ist sie schön fruchtig.

#1: Die Kirschen sind als erstes in die große Bowleschüssel zu geben. Der Wodka wird darüber geschüttet und diese Verbindung muss mindestens 5 Stunden ziehen. Am besten ist es, wenn die Kirschen über Nacht im Wodka liegen.

#2: Die Säfte müssen nun dazugegeben werden. Ob man nun Orangen- und Maracujasaft oder nur 2x letzteren nimmt, bleibt einem selbst überlassen. Aber nicht den Kirschsaft aus dem Glas vergessen!

#3: Kurz vor dem Servieren wird das Vanillieeis in die Bowle gelöffelt und der Sekt aufgegossen.

Wenn ich die Bowle zu Feierlichkeiten mitgenommen habe, hatte ich einen Eimer im Baumarkt besorgt. Dieser ist robust und bietet ausreichend Platz.

Viel Vergnügen beim "Nachbrauen" des Hexentranks!