Suchen

Füller streikt



Artikel von:
Vargr
veröffentlicht am 19.06.2003 14:19 Uhr

1 Leser
2 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo,

ich schreib am liebsten mit 'nem Pelikan-Füller. Der ist nicht mal sonderlich alt, gerade erst ein paar Monate.
Obwohl ich ihn immer gut behandelt habe, streikt er jetzt auf einmal. Von einem Tag auf den anderen. Vor ein paar Tagen schrieb er noch wunderbar. Am nächsten morgen hole ich ihn in der Uni raus und will fleissig mitschreiben, aber die Tinte fließt nur noch häppchenweise. Dabei schreibe ich wirklich sanft, die Feder wird nicht gedrückt und nichts.
Ich hab mal testweise Wasser durchfliessen lassen, hätte ja sein können, daß da irgendwas verstopft und eingetrocknet ist. Er schireb dann auch wieder, allerdings hat es ziemlich lange gedauert, bis die Tinte wieder richtig schwarz und nicht mehr hellgrau war.
Aber jetzt ist er schon wieder nur am Kratzen.

Ich hab schon ein wenig gegoogelt, allerdings scheint niemand mein Problem zu haben.
Ich möchte mich nur ungern von ihm trennen, aber was nutzt mir ein Füller, der nicht schreibt?
Könnt Ihr mir nicht helfen? Er ist doch noch so jung...

Liebe Grüße,
Vargr :)
 

Diskussion

  • Einklappen
    Vargr, vor 16 Jahren

    Re[0]: Füller streikt

    Hallo,

    ich hab auch noch in anderen Foren nachgefragt, so daß ich jetzt mehrere Antworten erhalten habe.

    Konsens dieser Antworten war, daß der Füller möglichst erstmal vor dem Reinigen auseinandergenommen werden soll. Die Feder kann man abziehen, was mir selbst aber nicht gelingt (hab drei linke Hände). Aber wozu hat man 'nen Freund? ;)
    Wenn der Füller ordentlich durchgespült ist, ordentlich ein paar Mal durchpusten, da kommt dann noch mehr Dreck raus.

    Ein weiterer Tip war, einen Tropfen Wasser in die noch möglichst volle Tintenpatrone zu geben.

    Außerdem soll es wohl so sein, daß schwarze Tinte eher dazu neigt, Füller zu verdrecken.

    LG Vargr
     
    • Einklappen
      Fernando17, vor 2 Monaten

      Re[1]: Füller streikt

      Levitra ist ein innovatives Arzneimittel für Männer und Frauen, das die Qualität des Geschlechts verbessern und die mehrmals erzielten Empfindungen verbessern kann. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Vardenafil, es wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion in verschiedenen Schweregraden verschrieben. Sie können ohne Rezept unter https://vardenafilocomprar.com/,bestellen, es erfolgt die Lieferung
       
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Heissluft Grill
      Hallo, ich habe mir einen Heissluft Grill von Philips gekauft. Anfänglich war ich irritiert, 0 Fett oder Oe...
      Ein Tipp von marthaaushamburg
    • Sara Wagnknecht
      https://about.me/sara_wagnknecht Sara ist Auszubildende im Haarentfernungs-Business
      Ein Tipp von jojobauer

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine