Suchen

Scheidung Notarkosten



Artikel von:
PoisonIvy
veröffentlicht am 01.06.2017 16:10 Uhr

4 Leser
4 Kommentare
0 Bewertungen
Hallo ihr Lieben,

ich denke seit neuestem mich scheiden zu lassen. Und nun hab ich hier herausgefunden http://www.scheidungsrecht.org/notarkosten/ dass auch noch Notarkosten auf mich zukommen. Hat hier jemand Erfahrungen damit gemacht und mitteilen wie hoch die Notarkosten waren?
 

Diskussion

  • Einklappen
    Marlen, vor 10 Tagen

    Re: Scheidung Notarkosten

    Vielleicht bekommst du Prozesskostenbeihilfe, dann musst du das nicht bezahlen.
     
  • Einklappen
    Roake1989, vor 19 Tagen

    Re: Scheidung Notarkosten

    Also wenn ich mir die Seite anschaue, dann steht doch eigentlich alles drauf, was du wissen willst oder etwa nicht?
     
    • Einklappen
      PoisonIvy, vor 10 Tagen

      Re[0]: Scheidung Notarkosten

      Ja stimmt schon was du schreibst, wollte halt wissen was die Leute im Real Life so bezahlen.
       
  • Einklappen
    Tom, vor 22 Tagen

    Re: Scheidung Notarkosten

    Steht denn nichts dazu auf der Seite?? Scheint ja nicht sehr hilfreich gewesen zu sein...

    Die Kosten kann man nicht pauschalisieren, die Kosten richten sich nach dem Gegenstandswert bzw. dem Streitwert, der als Bemessungsgrundlage dient. Anwaltsgebühren kommen auch noch dazu.

    Wie kommst Du darauf, dass ein Notar nötig ist?
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine