Suchen

Geheime Geschichten und brisante Themen.



Artikel von:
kloda
veröffentlicht am 13.08.2021 14:23 Uhr

4 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Geheime Geschichten und brisante Themen.
Eine Geschichte schreiben.
Wie schreibe ich meine Geschichte, wenn es keine Inspiration gibt? Inspiration ist natürlich eine gute Sache, aber windig. Gehen Sie nicht zu ihr. Sie haben bereits Entwicklungen, aufgezeichnete Ideen, Skizzen. Geben Sie mindestens zwei Stunden am Tag mit ihnen zu arbeiten. Auch wenn «keine Stimmung» ist und der Prozess Ihnen mechanisch erscheint.
Die fertige Geschichte kann (und sogar notwendig) einem professionellen Korrektor zur Korrektur gegeben werden. Aber es ist auch notwendig, eine eigene Bearbeitung durchzuführen.
FREUNDIN BETRÜGT MICH ZUSAMMEN MIT IHRER MUTTER https://www.geheimness.de/verrat/1043-freundin-betruegt-mich -zusammen-mit-ihrer-mutter Was würden Sie über diese Geschichte sagen?
Viele Autoren raten entgegen der landläufigen Meinung, ihre Geschichte sofort erneut zu lesen. Höchstwahrscheinlich werden Sie an dieser Stelle alles genießen. Aber die ersten Rauheiten werden sich schon bemerkbar machen: Regieren Sie sie sofort.
Aber jetzt müssen Sie das Schreiben irgendwo für eine Woche verschieben.
Die zweite Subtraktion wird viel tiefer und gründlicher sein. Und nicht sehr angenehm: Sie werden beim Anblick einer Reihe von Fehlern, Tippfehlern, Unstimmigkeiten am Kopf greifen. Sie wollen das Geschriebene zerstören und das Schreiben für immer vergessen. Und das ist ein ganz normales Gefühl (es sei denn, Sie sind ein von Ihrem Genie nicht zutiefst überzeugter Narziss).
Übertreiben Sie sich selbst. Lesen Sie die Geschichte laut vor: Vielleicht sogar unter der Aufnahme, um eine andere Wahrnehmung zu bekommen.
 

Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine