Suchen

Ehepartner in der Privatinsolvenz



Artikel von:
sinamohr
veröffentlicht am 23.11.2021 14:54 Uhr

2 Leser
1 Kommentar
0 Bewertungen
Hallo liebe Community,
im letzten Jahr habe ich mich viel mit Privatinsolvenz beschäftigen müssen, da viele in meinem Umfeld Bekannte davon betroffen sind. Meistens war der Mann immer der Geschäftstätige von beiden, während die Frau zu Hause blieb. Es ist sehr traurig mit anzusehen, wie die Kinder immer darunter leiden. Ich habe mich hier: https://www.privatinsolvenz.net/ehepartner/ informiert. Es heißt also, dass bei einer Privatinsolvenz jeder Ehepartner einzeln behandelt wird. Das heißt, dass Einkommen beider wird unabhängig betrachtet. Sollte also der Ehemann Privatinsolvenz beantragen, so muss die Frau nicht ihr Einkommen nutzen, um die Gläubiger zu bezahlen. Ich rate meinen Freundinnen, dass sie sich unabhängig von ihrem Mann ein Einkommen verdienen soll. So hat die Familie in jedem Fall einen eine Absicherung.
 

Diskussion

  • Einklappen
    sibellio, vor 10 Tagen

    Re: Ehepartner in der Privatinsolvenz

    Dankeschön für den Beitrag!
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine