Suchen

Scheidung im Einvernehmen



Artikel von:
juri
veröffentlicht am 26.06.2019 14:19 Uhr

9 Leser
8 Kommentare
0 Bewertungen
Liebe Community,

leider muss ich mich von meinem Mann trennen...jedenfalls habe ich daraufhin viel im Internet über die Möglichkeit einer einvernehmlichen Scheidung gelesen, z. B. hier: https://www.online-scheidung-deutschland.de/scheidung-online /einvernehmliche-scheidung. Jedoch frage ich mich, ob ich es wirklich schaffen kann, mich mit meinem Mann an einen Tisch zu setzen, da er mich betrogen hat.

Was meint ihr, lohnt es sich, dass ich mich zusammenreiße und die Emotionen unterdrücke?

Liebe Grüße, juri
 

Diskussion

  • Einklappen
    juri, vor 3 Monaten

    Re: Scheidung im Einvernehmen

    Vielen Dank für eure ermutigenden Antworten. Ich hatte bisher nicht ie Muße gefunden, euch zu antworten, kann aber berichten, dass es nun doch gut geklappt hat. Die Liebe zwischen unsist ganz klar erloschen, ich bin aber froh, dass wir uns "professionell" miteinander unterhalten konnten und Kompromisse gefunden haben. Das zahlt sich bei den Scheidungskosten mit Sicherheit aus. Ich denke, dass ich diesen Weg nur weiterempfehlen kann. Allerdings müssen wir nun den Ablauf des Trennungsjahres abwarten, was noch ein wenig dauert.

    Nochmal vielen Dank für eure Ermunterungen und Ermutigungen. Das hat mir sehr geholfen :)
     
  • Einklappen
    MaddyMaid, vor 11 Monaten

    Re: Scheidung im Einvernehmen

    Hallo Juri,

    es tut mir leid das du vor dieser Entscheidung stehst, jedoch ist es denke ich besser in der Zeit deine Emotionen zu unterdrücken und volle Stärke zu zeigen. Den dich trifft keine Schuld du hast keinen Fehler gemacht. Ich habe auch schon eine Scheidung hinter mir und ich habe mir Hilfe auf https://www.ra-knauf.de/familienrecht-leipzig/ geholt. Für mich die beste Entscheidung die ich treffen konnte.

    Grüße
     
  • Einklappen
    schenku, vor 1 Jahr

    Re: Scheidung im Einvernehmen

    Ihr habt das Kapitel zusammen begonnen und gut wäre es wenn ihr es auch zusammen zu ende bringt dann kannst du auch mit dem Blick nach vorne weiterleben.
     
  • Einklappen
    Itatiaiucu, vor 1 Jahr

    Re: Scheidung im Einvernehmen

    Natürlich sollte man mit jemandem das Gespräch suchen, den man mal geliebt hat und mit dem man vor allem noch verheiratet ist! Einvernehmliche Scheidung okay, trotzdem müsst ihr vor der Scheidung noch das Trennungsjahr durchmachen..

    Außerdem ist es auch für deinen Seelenfrieden gut. Dann kannst du leichter mit der Sache abschließen
     
  • Einklappen
    Glitzerfee, vor 1 Jahr

    Re: Scheidung im Einvernehmen

    Ich würde es probieren und das Leben geht ja weiter...
     
  • Einklappen
    MaddyMaid, vor 1 Jahr

    Re: Scheidung im Einvernehmen

    Hoffentlich bekommt ihr das so einfach hin.
     
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps

    • Perlenschmuck
      Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob ihr einen guten Onlineshop kennt, bei dem ich Damenarmbänder oder Pe...
      Ein Tipp von LadyMartha
    • Fotogallerie im Internet
      Hi Leute, ich würde gerne eine Fotogallerie im Internet speichern, ohne dafür Dienste wie Google oder Faceb...
      Ein Tipp von fetto

    Mitglieder

    Beiträge

    Termine