Suchen

Firmus hat die Online-Anzeige abgeschaltetFirmus

63 Jahre (*04.03.), männlich
Erlangen, Deutschland

Lieblingsessen: -
Interessen: -
I’m not evil!

我是会说汉语的德国人。我想要跟你做朋友。

Ich bin Atheist, ernsthaft, verläßlich, beharrlich, humorvoll, habe leider
 

I’m not evil!

我是会说汉语的德国人。我想要跟你做朋友。

Ich bin Atheist, ernsthaft, verläßlich, beharrlich, humorvoll, habe leider die schlechte Angewohnheit, Dinge zu verschieben, bin Nachteule, Spätaufsteher, unkeusch. ;-)

Ich bin nicht unternehmungslustig und eher unsportlich. Ich tanze nicht, schaue aber gerne anderen beim Tanzen zu.

I stayed in Tainan, Taiwan, for more than two years, so I do speak Mandarin Chinese! My interests are computers and surfing the Internet, reading, languages in general, the Chinese language in particular, listening to baroque music and lounge music, and electronics and communications engineering.

Meine Traumpartnerin:
kurzhaarig, schlank und etwas muskulös, sportlich und jung aussehend, burschikos, nicht zu elegant und nicht zu modisch, natürlich, unkompliziert, geradeheraus, ehrlich, verläßlich, seriös, offen und unkonventionell im Denken. Ich hoffe, du hast deine natürliche Achselbehaarung und bist nicht rasiert.

I am looking for a natural, straightforward, honest, reliable, sincere and open-minded girl or woman. I especially like dark-skinned and short-haired Asian girls. I hate smoking, make-up, tattoos, piercings and high-heeled shoes.

Asiatinnen, Buchhändlerinnen, Bibliothekarinnen und Technikerinnen ziehen mich besonders an.

Meine Interessen:
Internet, Computer, Nachrichtentechnik, Funktechnik, Radiotechnik, Fernsehtechnik, Internetradio, Radio, Old-Time Radio (OTR), Talk Radio, Tom Leykis, Hörspiele, Medienpolitik, Chinesisch lernen und sprechen, Taiwan/臺灣, Tainan/臺南, Typografie, Fernsehköche, Kochshows, Polyamorie

Meine Lieblingsbücher und -autoren:
Reineke Fuchs, Heinrich von Kleist, Johann Peter Hebel: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes, Roald Dahl, Franz Kafka, Heinrich Böll: Ende einer Dienstfahrt, Herman Wouk: Die Caine war ihr Schicksal/The Caine Mutiny, Cecil Scott Forester: die Hornblower-Reihe, Hans Hellmut Kirst: die 08/15-Romantrilogie, Haruki Murakami, Sherwood Anderson, O. Henry, Edgar Allan Poe, Tausendundeine Nacht/One Thousand and One Nights/Arabian Nights, Robert van Gulik, Tom Sharpe, Patrick Süskind, Jules Verne, Karl May, Astrid Lindgren

Meine Lieblingsfilme:
Mei Ling, Nobody Knows/誰も知らない, Sylvie Verheyde: Stella, In the Mood for Love/花樣年華, Lola rennt, Delicatessen, Eat Drink Man Woman/飲食男ࣱ女, Kap der Angst/Cape Fear, Days of Being Wild/阿飛正傳, Tampopo/タンポポ, die Alien-Reihe, Shining (1980), Allegro non troppo, Deep End, Fred Zinnemann: Der Schakal, Roman Polanski: Rosemaries Baby, Tanz der Vampire, Alfred Hitchcock: Der zerrissene Vorhang, Jacques Tati: Mon oncle, Fahrraddiebe/Bicycle Thieves/Ladri di biciclette, Thornton Wilder: Our Town (1940)

Meine Lieblingsfernsehsendungen:
Stromberg, Der Kommissar, M*A*S*H, Fawlty Towers, Twin Peaks, Aktenzeichen XY ungelöst, Die Simpsons, Mad Men, Columbo, Mini-Max oder Die unglaublichen Abenteuer des Maxwell Smart/Get Smart, 100(0) Meisterwerke, Erkennen Sie die Melodie

Mein Musikgeschmack:
J. S. Bach, Pizzicato Five, Fantastic Plastic Machine, Esquivel, Señor Coconut y Su Conjunto, Ursula 1000, Burt Bacharach, Ennio Morricone, Isaac Hayes, Motown, Booker T. & the M.G.s, 10cc, Hall & Oates, Bread, Glen Campbell, Nat King Cole, Vera Lynn, Teresa Teng/Dèng Lìjun/鄧麗君, Paul Simon, Billy Joel, Helen Reddy, Carly Simon, Steely Dan, T. Rex, Led Zeppelin, Jethro Tull, Queen, The Beatles, Helmut Zacharias

Mein Lieblingsessen:
Heringssalat mit Pellkartoffeln, Matjesfilets mit Bratkartoffeln, 饺子, 馄饨, 點心, gesalzene Erdnüsse

Mein perfektes erstes Date:
Bei meinem perfekten ersten Date treffen wir uns in einem Café in einer Stadt im Süden, am Ufer eines sich träge in der Hitze des Tages dahinrollenden Flusses. Ich sehe die Schweißperlen auf deiner bronzenen Haut zuerst im Licht der unbarmherzig vom Himmel herabbrennenden Sonne glitzern, und bevor sie verdunstet sind, rollen sie auf deiner Haut an dir herab, verschwinden hinter dem Saum deines Baumwollkleides. Könnte ich doch nur eine Schweißperle sein! Wir tauschen uns über alles mögliche aus, uns fallen mehr Themen ein, als wir Zeit haben, uns gegenseitig zu erzählen. Wir finden, daß wir uns für so viele gemeinsame Dinge interessieren, wir entdecken den Gleichgang unserer Gedanken. Wenn die Dämmerung des Abends kommt, steigt in uns jenes Verlangen auf, das Verlangen, mehr vom Partner zu bekommen als nur seine Worte, seine Gedanken, sondern auch seine Körperlichkeit. Du sagst: "Laß uns zu mir nach Hause gehen, denn ich möchte in der Nacht nicht alleine sein!” Du weißt, daß es meine Augen danach verlangt, die Schönheit deines nackten Körpers zu genießen, und es macht dir Freude, mir alles zu zeigen, dich mir darzubieten. Vor unstillbarem Verlangen zittere ich, und ich spüre deine glühende Haut auf meiner gleiten. Wir lieben uns, sowohl geistig als auch körperlich. Dann fallen wir uns ermattet in die Arme, und in unseren Träumen sehen wir uns gemeinsam in einer glücklichen Zukunft. Wenn wir dann am Morgen zusammen aufwachen, wissen wir nicht, wo die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit war. t.b.c.

...mehr
ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Firmuss Rezepte


    Firmuss Tipps


    Firmuss Diskussionen


    Firmuss Kleinanzeigen