Suchen

Ricotta

Da Gesundheit heutzutage vielmehr an Lebensqualität und Lebensfreude geknüpft ist, bedeutet gesunde Ernährung folglich nicht Askese und Verzicht. Die original italienische Käsespezialität Ricotta ist daher wie geschaffen für eine zeitgemäße und abwechslungsreiche Küche. Sie - denn im Italienischen heißt dieser frische Molkeneiweisskäse "la ricotta" - liegt ganz im Trend leichter und gesunder Ernährung: auf natürliche Weise fettarm (11% Fett absolut), reich an Proteinen und Kalzium bietet sie gleichzeitig Gesundheit, Genuss und Lebensfreude - la italiana. Ricotta gehört zu den besonders hochwertigen Eiweiß- bzw. Proteinquellen. Denn gerade die acht essentiellen Aminosäuren, die der Mensch für den Aufbau von körpereigenem Eiweiß über die Nahrung aufnehmen muss, sind in Milch in großen Mengen enthalten. Aus diesem Grund sind Molkeneiweiß und die daraus hergestellte Ricotta biologisch so wertvoll. Gleichzeitig ist die italienische Käsespezialität fettarm und damit auch cholesterin- und kalorienarm: Ein wichtiger gesundheitlicher Vorteil gegenüber anderen Eiweißquellen wie Fleisch oder vollfetten Milchprodukten. Auch als bekömmlicher Lieferant für Kalzium ist die Ricotta gerade für die Ernährung von Kindern und älteren Menschen sehr zu empfehlen. Ricotta bedeutet soviel wie "doppelt gekocht", was schon einen Hinweis auf die Herstellung dieses frischen Käses gibt. Sie entsteht aus erhitzter Kuhmilch-Molke, der Milchsäure zugesetzt wird, wodurch das verbliebene Milcheiweiß ausflockt. Mit ihrem milden, delikaten Geschmack und der leicht körnigen Konsistenz eignet sich Ricotta ausgezeichnet für die typisch leichten und frischen Gerichte der italienischen Küche. Hier wird sie häufig an Stelle von Quark oder herkömmlichem Frischkäse verwendet. Ricotta ist sehr vielseitig. Sie eignet sich sowohl als Brotaufstrich in Kombination mit Honig, Konfitüre oder Kräutern sowie zum Verfeinern von Müslis. Als Basis für Desserts, zum Abrunden von Aufläufen und Salaten, als Füllung für Nudelgerichte oder auch zur Zubereitung von Eis lässt sie sich vielfältig in der kalten und warmen Küche einsetzen. Quelle: Galbani

 

Eintrag: pme, 23.05.2001 16:13:48


Kalorien: 0 kcal / 100g
Fett: 0 g / 100g

Querverweise:

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine