Suchen

Twaroschniki



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
20 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
Vivalon
veröffentlicht am 03.07.2005 20:08 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 3 Personen:


Zubereitung:
Den Magerquark in eine Schüssel geben und die Eier mit einrühren. Mit einer Prise Salz würzen. Etwa 200 g Mehl in die Schüssel zu dem Quark und Eier geben. Den Backpulver auf das Mehl schütten und alles gut zusammen mit den Händen verrühren bis sich alles gründlich miteinander vermischt hat. Beim Rühren immer etwas mehr Mehl dazumischen, so das der Teig nicht zu fest ist, er sollte klebbrig sein und nicht fest.
In der Zwischenzeit in einer, wenn möglich, großen Pfanne, halbvoll mit Öl erhitzen.
Vom Teig reißt man, etwa ein Eßlöffel voll, große Stückchen ab und macht sie zu einem Knödel. Dann legt man den Knödel auf den Tisch und drückt mit der Hand drauf, aber nicht so doll, er soll nicht ganz platt sein.
Bei kleiner Stufe von beiden Seiten ca. 1 Minute braten.
Die Twaroschniki in eine Schüssel geben und mit Schmand und etwas Zucker verrühren. Fertig Guten Appettit!!!! Sie schmecken sehr lecker!!
Twaroschniki kommen aus Russland und sind sehr beliebt ;-)
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte

    • Feuerwehr-Sauce aus der DDR
      Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Fleischwurst auch in kleine Würfel schneiden. Beides im...
      Ein Rezept von MarEis
    • leckeres Eiweißbrot
      Ihr könnt alle Zutaten zusammen in Eure Rührschüssel geben und alles vermengen. Den Ofen heizt Ihr auf 175...
      Ein Rezept von Kittycat

    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine