Suchen

Italienischer Blechkuchen


Kategorien: für Kinder


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
30 min
Zubereitungsaufwand:
mittel
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
Phonequeen
veröffentlicht am 26.12.2007 18:09 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
2 Bewertungen
Zutaten für 4 Personen:

  • -- Biskuitteig -- 6 Eier (Gr. M)
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 10 EL Milch
  • 100 g Amarettini --Belag---
  • 500 g frische oder 1 Dose Aprikosen
  • 2 Becher Crème fraiche
  • 4 EL Puderzucker
  • abgeriebene Schale von 1 (Bio)-Zitrone

Zubereitung:
Eier, Salz un dZucker dickcremig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben, mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe darunterrühren. Dabei die Milch langsam zugießen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes, bemehltes Backblech (1 kleines 30 x 40)streichen und mit den Amarettini gleichmäßig belegen. Im vorgeheizten Backofen E-Herd 250 °, Umluft 225 ° etwa 5-8 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen.
Aprikosen halbieren bzw. abtropfen lassen Creme fraiche, Puderzucker und Zitronenschale verrühren.
Biskuit halbieren. Eine Hälfte der Creme fraiche - Creme auf die erste Biskuitplatte streichen. Aprikosen darauf verteilen. Rest Creme als Klecke darauf verteilen. Mit der zweiten Biskuitplatte bedecken. Kuchen mit Puderzucker betreuen.
 

Notizen:
Ergibt ca. 10-12 Stücke


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine