Suchen

Christstollen



Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
70 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
Play_boy
veröffentlicht am 10.12.2009 09:35 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 6 Personen:

  • 500 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 175 g zucker
  • 1 P. Vanillin - Zucker
  • etwas Salz
  • 4 Tropfen Backöl Bittermandel
  • 1 Fläschchen Rum - Aroma
  • 4 Tropfen Backöl Zitrone
  • 1 Messerspitze Kardamom (gemahlen)
  • 1 Messerspitze Muskatblüte (gemahlen)
  • 2 Eier
  • 175 g Sanella
  • 250 g Speisequark
  • 125 g Korinthen
  • 250 g Rosinen
  • 150 g Schwartau Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Sukkade (Zitronat) Zum Bestreichen: 100 g weiche Butter Zum Bestäuben: 50 g Puderzucker

Zubereitung:
Mehl und Backpulver mischen und auf die Tischplatte sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Vanillin - Zucker, Salz, Gewürze und Eier hineingeben und mit einem Teil des Mehles zu einem dicken Brei verarbeiten. Darauf die in stücke geschnitten kalte Margarine, den Quark, die Korinthen, die Rosinen, die Mandeln und die Sukkade geben. Die Früchte mit dem Mehl bedecken und von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzugeben. Den Teig zu einem Stollen formen und auf ein mit Alufolie belegtes Backblech legen. Wichtig!!!! Den Backofen vorher auf 250 Grad vorheizen. Gebacken wird der Stollen jedoch nur noch bei 160 - 180 Grad. Backzeit: 50 - 60 Minuten. Vor dem Entnehmen den Stollen mit einem Schaschlikstäbchen an einigen Stellen einstechen um zu überprüfen, ob er schon fertig ist. Sofort nach dem Backen den fertigen Stollen mit der Butter bestreichen und mit dem Puderzucker bestäuben. Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine