Suchen

Tomaten-Apfel-Chatney


Kategorien: Sauce


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
120 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
Peter-55
veröffentlicht am 10.10.2001 11:27 Uhr

0 Leser
0 Kommentare
1 Bewertung
Zutaten für 50 Personen:

  • 1,5kg Tomaten: abpellen und würfeln ( mit kochendem Wasser übergießen)
  • 1kg Äpfel: schälen, entkernen und klein würfeln
  • 3Stück Paprika: wegen der Farbgebung sind rote am besten! klein würfeln ( ohne Kerne)
  • 300-400 g Zwiebeln: klein würfeln
  • 5-12 Stück Knoblauchzehen nach Geschmack: klein würfeln
  • 3-6 Stück Peperoni, Fire Kracker.....: klein geschnitten ( nach Geschmack)
  • 50g Essig, 25%tig
  • 300g-400g Zucker, braunen /weißen
  • 25g Senfpulver
  • 2Teelöffel Ingwerpulver
  • Daumen großes Stück frische Ingwerwurzel klein geschnitten ( geschält)
  • 4TL Curry
  • 2TL schwarzen Pfeffer
  • 5 TL Salz
  • ½ TL gemahlenen Kümmel
  • ( 1 Prise Nelken, 1Prise Muskat)

Zubereitung:
Zutaten:
Diese sind in der Reihenfolge aufgeführt, in der es Sinn macht, sie in den Topf zu geben und Hitze zu führen! Wenn die Tomaten anfangen zu köcheln, die Hitzezufuhr drosseln ! Die Zutaten werden so wie sie fertig geschnitten sind in den Topf gegeben. Dies dauert ca. 1 Stunde.
Danach sollte das Chatney noch ca. eine Stunde köcheln!
ABSCMECHEN nur nach abkühlen!!! der Probe! Sonst schmeckt es viel zu scharf-würzig!! Das köchelnde Chatney in Schraubgläschen abfüllen. Es ist so mind. ein Jahr haltbar.
 

Notizen:
Da die Farbe etwas blass ist habe ich 2001 Tomatenpaste dazu gegeben ( 100g -300g). Diese aber erst ganz zum Schluss dazu geben, da sie andickend wirkt! Gefahr des Anbrennens! Viel Spaß!

(Quelle: eine Zeitschrift und vielfach verbessert!)


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine