Suchen

Altwiener Backfleisch


Kategorien: Eier, Kartoffeln, Rindfleisch, Österreichisch, Hauptspeise, Klassiker


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
30 min
Zubereitungsaufwand:
k.A.
Kosten pro Person:
k.A. €
Rezept von:
SvenjaThore
veröffentlicht am 07.04.2019 16:29 Uhr

7 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 4 Personen:


Zubereitung:
Für das Alt-Wiener Backfleisch das Fleisch leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen.
Auf einer Seite mit Senf und Krenn vestreichen. Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und im Speiseöl glasig anbraten. Die Zwiebelstreifen auf der mit Senf bestrichenen Seite verteilen und das Fleisch in der Mitte zusammenklappen.
Das zusammengeklappte Fleisch zuerst in Mehl wenden, durchs versprudelte Ei ziehen und zum Schluss mit Semmelbrösel panieren. Das panierte Fleisch in reichlich Butterschmalz goldbraun herausbacken.
Serviert wird das Ganze mit Kartoffeln und grünem Salat.
 

Notizen:
Leider findet man das in österreichischen Gasthäusern kaum noch, ist aber sehr lecker.


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine