Suchen

Linseneintopf alla Biker


Kategorien: Suppe/Eintopf


Vorbereitungsdauer:
0 min
Zubereitungsdauer:
30 min
Zubereitungsaufwand:
einfach
Kosten pro Person:
0-5 €
Rezept von:
unknown
veröffentlicht am 04.11.2010 17:34 Uhr

2 Leser
0 Kommentare
0 Bewertungen
Zutaten für 4 Personen:

  • 100g durchwachsenen Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knofizehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • 4 Kartoffeln mittelgroß
  • 2 Karotten
  • 1 DosenLinsen vorgegart 880g Salz, Pfeffer
  • 5 Nelken
  • 3 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer
  • Essig
  • 1/2 L Rotwien
  • 1 EL Magarine oder Butterschmalz
  • 4 Paar Saitenwürte

Zubereitung:
Zwiebeln, Knofi und Speck klein schneiden.
Magarine im Topf erhitzen und die Zwiebeln, Speck und Knfi braun anbraten. Tomatenmark unterrühren und bevor es anbrennt mit dem Rotweein ablöschen. Zischenzeitlich die Kartoffen und Karotten schälen und klein würfeln Kartoffeln und die Karotten in den Sud hinzugeben.
Lorbeerblätter und die Nelken zugeben, wer mag kann noch etwas Lauch und Sellerie zugeben und das Ganze bei kleiner Hitze 20 min köcheln. Dann die fertigen Linse zugeben und unter rühren weitere 10 min. köcheln.
Abschmecken mit Essig, Rotwein, Salz und Pfeffer. Bindemittel kann man sich sparen, das erledigen die Kartoffen.
Zum Schluss die Saitenwürstchen zugeben und zusammen mit einem guten Bauernbrot servieren. Guten Apetitt wünschr der Marauder
 

Notizen:


Diskussion

ANMELDEN


Passwort vergessen?
Hast du noch keinen Login? Hier kannst du dich kostenlos anmelden. Lege jetzt deine Seite an und zeige und wie du lebst!

» REGISTRIEREN

    Rezepte


    Tipps


    Mitglieder

    Beiträge

    Termine